GEMÜSE-TORTILLA

Auch wieder ein Klassiker, wenn es nach der Arbeit schnell gehen soll. Vor allem ist dieses Gericht ein perfekter Resteverwerter! Alles, was man noch an Gemüse im Kühlschrank hat, kann dort mit rein! Meistens gibt es noch Frühlingsquark und einen kleinen Salat dazu. Lecker!

  • 2 Zucchini
  • 250 g Champignons
  • 1 rote Paprika
  • und/oder was man sonst noch im Kühlschrank hat
  • 4-5 Eier (je nach Größe)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Kokosöl
  • wer mag, kann auch noch etwas geriebenen Parmesan dazugeben

Kokosöl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel und Gemüse unter ständigem Rühren andünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach alles in eine große Schüssel geben und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Eier in die Schüssel mit den Zwiebeln und Gemüse geben und alles gut miteinander vermengen. Gemüse-Ei-Masse in eine – am besten runde – Auflaufform füllen.

Für 20 min. in den Ofen schieben, bis die Tortilla fest ist.

Man kann die Tortilla aber auch gern als Beilage oder Snack auf Parties reichen. Dann einfach die Zutaten verdoppeln oder verdreifachen!

Für 2 Personen aus Hauptspeise

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>