SCHWEINEFILET “ELSÄSSER ART” MIT BLUMENKOHLPÜREE

Ich liebe Flammkuchen! Da ich aber diesen herrlichen knusprigen Teig aus meinem Leben verbannt habe, musste ich den leckeren Belag eben auf einen anderen Untergrund geben! Geboren wurde das Schweinefilet “Elsässer Art”!

  • 1 Schweinefilet
  • 1 Packung Schinkenwürfel
  • 1/2 Becher Saure Sahne (wahlweise Creme fraiche)
  • etwas Streukäse
  • 1 großen Blumenkohl
  • 1 – 2 EL Butter (wahlweise Kräuterbutter)
  • 1 Schuss Milch
  • Kokosöl
  • Salz, Pfeffer

Den Ofen auf 200°C Grad vorheizen.

Das Schweinefilet von Silberhaut und Sehnen befreien, abbrausen und in Medaillons schneiden. Die Medaillons in Kokosöl runderherum kross anbraten, rausnehmen und in eine Auflaufform geben.

Die Schinkenwürfel kurz anbraten. Saure Sahne auf den Medaillons verteilen und mit Schinkenwürfel und Käse belegen. Die Medaillons für ca. 10 – 15 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse schön goldgelb ist.

Den Blumenkohl in Röschen teilen und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Abgießen, einen Schuss Milch dazugeben und alles stampfen. Mit Butter (ich habe Kräuterbutter genommen), Salz und Pfeffer abschmecken.

Wir haben noch einen grünen Salat dazu gegessen.

Für 2 – 3 Personen

 

ZUCCHINI-LASAGNE

Lasagne – einfach genial! Auch ohne Nudeln! Die machen eh nur unnötig satt!

  • 4 Zucchini (à 250 g)
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 große Dose gehackte Tomaten
  • 1 Packung Frischkäse
  • 100 ml fettarme Milch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 g geriebenen Käse
  • 1 Prise Oregano
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 Prise Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zucchini waschen und längs in fingerdicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne in Olivenöl von beiden Seiten anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in der Pfanne in Olivenöl glasig dünsten. Das Hackfleisch hinzugeben und krümelig anbraten. Wenn das Fleisch Farbe bekommen hat, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, 1 EL Tomatenmark hinzugeben, unterrühren und eine Minute anschwitzen. Tomaten hinzugeben und mit Oregano, Thymian, Salz, Pfeffer, Paprika würzen. 10 min auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Frischkäse mit der Milch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen, ca. 50 g Streukäse unterrühren.

Eine Auflaufform mit Zucchinischeiben auslegen. Darauf ein paar Löffel Tomatenhacksoße verteilen, darauf eine Schicht Frischkäsesoße, und darauf wieder Zucchinischeiben. Weiter so schichten, bis alle Zutaten verbraucht sind.

Die oberste Schicht soll Tomatenhacksoße sein. Diese mit dem restlichen Käse bestreuen und im auf 200°C vorgeheizten Ofen ca. 30 min goldbraun backen.

Für 4 Personen